jd72k6me Logo

Jambo Day 2019

  Urania Theater, Köln  Sa. 16.11.2019   15:00 Uhr

Ticketauswahl

Am Samstag, 16. November 2019 findet ab 15 Uhr im Urania-Theater in Köln bereits zum 2. Mal der JAMBO DAY statt. Neben Supamodo, einem preisgekrönten kenianischen Film um 17 Uhr und dem Live-Konzert mit Nina Ogot & Band ab 20 Uhr gibt es auch ein umfangreiches kostenloses Rahmenprogramm, um Kenias Schönheit, seine Leckereien, Musik und Lebensart zu entdecken. Willkommen – Karibu!

Weitere Infos zum Jambo Day finden Sie unter dem Info-Reiter.

 

Bitte beachten Sie:

> Es gibt keine Platzkarten, bitte kommen Sie zeitig!

> Alle Tickets an der Tageskasse + 2 €

 

Facebook: https://www.facebook.com/treasureskenya/

Instagram: https://www.instagram.com/treasuresofkenya/

TicketEinzelpreisAnzahlGesamtpreis
  Sa. 16.11.2019 — Sa. 16.11.2019
Kosten: 15,00 Euro Anzahl: 0,00 Euro
Kosten: 13,00 Euro Anzahl: 0,00 Euro
Kosten: 7,00 Euro Anzahl: 0,00 Euro
Kosten: 8,00 Euro Anzahl: 0,00 Euro
Kosten: 6,00 Euro Anzahl: 0,00 Euro
Kosten: 4,00 Euro Anzahl: 0,00 Euro
Kosten: 21,00 Euro Anzahl: 0,00 Euro
Kosten: 17,00 Euro Anzahl: 0,00 Euro
Kosten: 9,00 Euro Anzahl: 0,00 Euro
Ticketkosten insgesamt:0 Tickets0,00 Euro
Vorverkaufsgebühren:
inklusive aller Abwicklungskosten
:
Zwischensumme:
alle Preise verstehen sich inklusive MwSt.
Regulär - Live-Konzert: Nina Ogot & Band (20:00 Uhr)

Kosten: 15,00 Euro Anzahl: 0,00 Euro
Ermäßigt - Live-Konzert: Nina Ogot & Band (20:00 Uhr)

Gilt für Schüler & Studenten – bitte Nachweis mitbringen!

Kosten: 13,00 Euro Anzahl: 0,00 Euro
Spezial - Live-Konzert: Nina Ogot & Band (20:00 Uhr)

Gilt für Kinder bis 12 Jahre, Arbeitslose, Köln-Pass Inhaber, Hartz-IV-Empfänger, Asylanten – bitte Nachweis mitbringen!

Kosten: 7,00 Euro Anzahl: 0,00 Euro
Regulär - Kenianisches Kino: Supamodo (17:00 Uhr)

Kosten: 8,00 Euro Anzahl: 0,00 Euro
Ermäßigt - Kenianisches Kino: Supamodo (17:00 Uhr)

Gilt für Schüler & Studenten – bitte Nachweis mitbringen!

Kosten: 6,00 Euro Anzahl: 0,00 Euro
Spezial - Kenianisches Kino: Supamodo (17:00 Uhr)

Gilt für Kinder bis 12 Jahre, Arbeitslose, Köln-Pass Inhaber, Hartz-IV-Empfänger, Asylanten – bitte Nachweis mitbringen!

Kosten: 4,00 Euro Anzahl: 0,00 Euro
Regulär - Kombiticket: Kenianisches Kino (17:00 Uhr) & Live-Konzert (20:00 Uhr)

Kosten: 21,00 Euro Anzahl: 0,00 Euro
Ermäßigt - Kombiticket: Kenianisches Kino (17:00 Uhr) & Live-Konzert (20:00 Uhr)

Gilt für Schüler & Studenten – bitte Nachweis mitbringen!

Kosten: 17,00 Euro Anzahl: 0,00 Euro
Spezial - Kombiticket: Kenianisches Kino (17:00 Uhr) & Live-Konzert (20:00 Uhr)

Gilt für Kinder bis 12 Jahre, Arbeitslose, Köln-Pass Inhaber, Hartz-IV-Empfänger, Asylanten – bitte Nachweis mitbringen!

Kosten: 9,00 Euro Anzahl: 0,00 Euro
  zurück

Am Samstag, den 16. November 2019 findet im Urania-Theater in Köln-Ehrenfeld ab 15 Uhr der JAMBO DAY 2019 statt. Kleinen wie großen Besuchern ermöglicht er, mit Vortrag, Kinofilm, Live-Konzert und einem vielfältigem Rahmenprogramm für einen Tag verschiedene Facetten des ostafrikanischen Landes Kenia zu erleben. Mit den Erlösen wird der Schutz des natürlichen und kulturellen Erbes von Kenia unterstützt. Veranstalter ist der Kölner Verein „Treasures of Kenya e.V.“

Kenias Bild wird von Klischees dominiert, aber: Wie ist Kenia wirklich? Mit seinem vielseitigen Kulturprogramm zeichnet der JAMBO DAY 2019 ein aktuelles Bild des ostafrikanischen Landes, ermuntert Kenianer und Kölner zur Begegnung und lädt ein, Kenias Schönheit, seine Leckereien, Musik und Lebensart zu entdecken und zu genießen.

Große und kleine Besucher erwartet preisgekröntes kenianisches Kino, eine mitreissende Live-Reportage von Grenzgang-Gründer Hardy Fiebig, die bunte Modenschau kenianischer Designer und als Höhepunkt: der Launch von DALA, dem neuen Album von Nina Ogot, der kenianischen Afro-Fusion Sängerin mit ihrer 15-köpfigen Band!

Mit den Erlösen der Veranstaltung werden Schutz und Erforschung des natürlichen und kulturellen Erbes von Kenia unterstützt. Der JAMBO DAY 2019 wird von der Stadt Köln gefördert.

 

PROGRAMMÜBERSICHT:

15:00 Kenia-Vortrag (90 Minuten): KENIA – Zwischen Boom und Big 5

Große Veränderungen haben Afrika erfasst - ökonomisch, politisch, gesellschaftlich und ökologisch. Wohin geht die Reise? Kenia ist in Vielem ein Musterbeispiel dieser Entwicklung. Hardy Fiebig versucht sich in der Preview seines neuen Vortrags an einer Bestandsaufnahme. Er bereist das gesamte Land und erlebt die Schönheit der Natur- und Kulturschätze des alten Afrika. Die Begegnung mit Kenianern aller Couleur macht Brüche und Konflikte ebenso deutlich wie die Dynamik und die Chancen dieses Wandels von Afrika.

Eintritt frei!

 

17:00 Kenianisches Kino (74 Minuten): Supamodo

Die neunjährige Jo liebt Actionfilme und träumt davon, selbst Superheldin zu sein. Ihr grösster Wunsch ist es, in einem Film die Hauptrolle zu spielen. In ihrer Fantasiewelt vergisst das Mädchen, dass es unheilbar krank ist. Jo's Schwester kann nicht mehr mit ansehen, wie das lebensfrohe Kind die kostbare Zeit, die ihm noch bleibt, im Bett verbringt. Sie ermutigt Jo, an ihre magischen Kräfte zu glauben und animiert das ganze Dorf, Jo's Schauspiel-Traum wahr zu machen. Die berührende Geschichte des jungen kenianischen Filmemachers Likarion Wainaina erzählt von der Kraft der Fantasie und von einem ungewöhnlichen Weg des Abschiednehmens … Ein berührender Film für große und kleine Menschen, produziert von Tom Tykwer, ausgezeichnet u.a. bei der Berlinale 2018!

Tickets (normal/ermäßigt*/spezial**): € 8/6/4, Tageskasse jeweils + € 2

 

19:00 Lifestyle (30 Minuten): Modenschau kenianischer Designer

Das kenianische Model Brenda Chebet präsentiert Mode und Accessoires von zwei kenianischen Labels in Deutschland, Malkia Jeri und RMM Kimatu Designs. Traditionelle afrikanische Stoffe kombiniert mit jungen Schnitten bringen den urbanen kenianischen Chic direkt nach Ehrenfeld!

Eintritt frei!

 

20:00 Live Musik: Nina Ogot & Band

Nach ihrem sagenhaften Konzert beim vergangenen JAMBO DAY, das den ganzen Saal in ekstatischen Tanz stürzte, kommt Nina Ogot zurück nach Köln! Im Gepäck hat die zierliche Sängerin mit der tiefen, samtenen Stimme ihr brandneues Album DALA (Dhaluo für „Heimat“). Ihre verzaubernden Melodien werden von einer 15-köpfigen (!) Band getragen, welche traditionelle kenianische Musik mit modernen Ausdrucksformen und internationalen Einflüssen verschmilzt. Spicy Gumbo und Juju Gitarrenlicks treffen auf Splitter von Salsa und Reggae-Grooves, Walking Bass Lines mischen sich mit  eingängigen Bläsersätzen im Stile afrikanischer Popmusik der 70er Jahre. Ein sehr tanzbares, einzigartiges Afrofusion-Klangerlebnis!

Tickets (normal/ermäßigt*/spezial**): € 15/13/7, Tageskasse jeweils + € 2 

 

RAHMENPROGRAMM:

Kenianische Speisen und Getränke * Kunsthandwerk & Design * Foto-Ausstellung „Afrikanische Frauen“ des Marie e.V. * Infostand zu den Schätzen von Kenia * Treffen von Kenianern und Afrika-Freunden * Reise-Infos

 

HINTERGRUND-INFOS:

Der JAMBO DAY 2019 wird von der Stadt Köln gefördert. Der Veranstalter ist der Treasures of Kenya e.V. Der Kölner Verein will mit dem JAMBO DAY 2019 ein zeitgemäßeres Bild vom heutigen Kenia zeichnen, das über die üblichen Klischees hinaus geht und der spannenden Landesentwicklung der letzten Jahre Rechnung trägt. Zudem soll der JAMBO DAY 2019 der Verständigung und dem Kennenlernen von kölschen Kenianern und allen Afrika-Interessierten der Dom-Stadt dienen.

Mit den Erlösen des JAMBO DAY 2019 wird die Arbeit der gemeinnützigen kenianischen Schwesterorganisation des Kölner Vereins unterstützt. Der in Nairobi ansässige 50 Treasures of Kenya Trust hat sich Erforschung, Bekanntmachung und Schutz von Kenias natürlichem und kulturellen Erbe verschrieben. Er dokumentiert und erfasst sämtliche Schätze von Kenia in einer landesweiten Schatz-Liste. Über Kampagnen, Publikationen und Beratung fördert er nachhaltige Tourismusprojekte, das Wissen um und Schutzanstrengungen für diese Schätze.

 

Weitere Infos unter:

Website: www.jamboday.de 

Facebook: https://www.facebook.com/treasureskenya/

Instagram: https://www.instagram.com/treasuresofkenya/

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Wegbeschreibung Jambo Day 2019

  • Urania Theater

    Platenstraße 32
    50825 Köln
    Deutschland

  • Sa. 16.11.2019   15:00 Uhr

Zahlungsmethode

Bitte wählen Sie die bevorzugte Zahlungsmethode.

Bitte halten Sie Ihre Kreditkartendaten bereit, damit die Buchung nicht wegen Zeitüberschreitung abgebrochen wird. Je nach Rechnungshöhe und Bankinstitut wird ein 3D Secure Sicherheitsverfahren verlangt, um Sie zusätzlich vor Betrug zu schützen.

Halten Sie bitte für die Abwicklung der Zahlung Ihre Kontonummer und Online Banking PIN bereit. Ihre Bestellung wird sofort losgeschickt.

Nach der erfolgreichen Buchung übersenden wir die Überweisungsdaten per Email. Bitte beachten Sie, dass es sich um einen holländischen Zahlungsdienstleister handelt.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bestellung erst dann verschickt wird, wenn das Geld bei uns eingegangen ist. Dies kann in seltenen Fällen bis zu 10 Tage dauern. Die Abbuchung erfolgt von unserem niederländischen Zahlungsanbieter.

Bezahlung per iDeal (Online-Bezahlsystem aus den Niederlanden).

Bezahlung per Paypal.

Keine Zahlungsmethode erforderlich

Bestellung

TicketEinzelpreisAnzahlGesamtpreis
Regulär - Live-Konzert: Nina Ogot & Band (20:00 Uhr) 15,00 Euro
Ermäßigt - Live-Konzert: Nina Ogot & Band (20:00 Uhr) 13,00 Euro
Spezial - Live-Konzert: Nina Ogot & Band (20:00 Uhr) 7,00 Euro
Regulär - Kenianisches Kino: Supamodo (17:00 Uhr) 8,00 Euro
Ermäßigt - Kenianisches Kino: Supamodo (17:00 Uhr) 6,00 Euro
Spezial - Kenianisches Kino: Supamodo (17:00 Uhr) 4,00 Euro
Regulär - Kombiticket: Kenianisches Kino (17:00 Uhr) & Live-Konzert (20:00 Uhr) 21,00 Euro
Ermäßigt - Kombiticket: Kenianisches Kino (17:00 Uhr) & Live-Konzert (20:00 Uhr) 17,00 Euro
Spezial - Kombiticket: Kenianisches Kino (17:00 Uhr) & Live-Konzert (20:00 Uhr) 9,00 Euro
Rabatt:
Rabatt:
Hardticket (inkl. Druck und Versand): Hardticket + Geschenkverpackung (inkl. Druck und Versand):
:
Vorverkaufsgebühren:
inklusive aller Abwicklungskosten
Gutschein:
Endpreis (inkl. aller Gebühren und MwSt.):

Versandart

  zurück
Hinweis: Die ticket i/O GmbH ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die ticket i/O GmbH vermittelt lediglich im Auftrag des Veranstalters die Tickets. Veranstalter ist Treasures of Kenya e.V., Krefelder Wall 36, 50670 Köln

Persönliche Daten des Ticketkäufers

* Pflichtfeld

  zurück
OK

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein, da sie eine Vielzahl von Funktionen ermöglichen, die Ihren Besuch bei uns angenehmer gestalten. Informationen hierzu sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht finden Sie hier.